CV und Berufslaufbahn

Univ. Doz. Dr. Stefan Wegenkittl

Persönliche Daten: am 8. Juli 1969 in Salzburg, Österreich geboren und dort aufgewachsen, verheiratet mit Anna Wegenkittl, 2 Kinder (Philip und Analena).

Ausbildung: Studium der Mathematik und Computerwissen-schaften in Salzburg, Promotion (1998) und Habilitation (2004) am Institut für Mathematik ebendort.

Berufslaufbahn:

  • seit 2014: Leitung des Fachbereichs Angewandte Mathematik und Data-Mining.
  • seit 2012: Wissenschaftliche Leitung des Studiengangs Applied Image und Signal Processing.
  • 2005-2014: Leitung des Fachbereichs Daten Analyse und eHealth.
  • seit 2003: Wechsel an die Fachhochschule Salzburg, Studiengang Informationstechnik und System-Management. Professur für Mathematik und Angewandte Informatik.
  • 1999-2003: Anstellungen in der Privatwirtschaft. Manager of Applied Mathematics in 2 Salzburger Unternehmen (Bioinformatik, Medizintechnik), Aufbau und Leitung der F&E Abteilungen.

Fortsetzung:

  • 1995-1999: Forschungsassistentenstelle an der Universität Salzburg. Forschung an Zufallszahlen für Simulations- und Verschlüsselungstechnologien.

Sonstige Ausbildungen: Ausbildung und langjährige Praxis als Jazzmusiker (Piano, Saxophon, Komposition, Jazztheorie, Studiotechnik)

Sprachen: Englisch (Wort und Schrift), Französisch, Spanisch

Weitere Funktionen und Tätigkeiten:

  • Obmann des Vereins JAZZIT - Jazz im Theater
    (2007-2012)
  • Member of the Advisory Team of PDH International (2002-2006)
  • Projektmanagement für K-Plus, FWF, FFF und EU Projekte

Auszeichnungen und Preise:

  • 1995: Förderpreis des Institutes für Mathematik

 

Page 1/1 CV